Happy Birthday Scrum in Bern!

Scrum User Group Bern

Zum 1. Geburtstag der Scrum User Group Bern

Geschrieben von Rudolf Gysi am 14.01.2019

2017 haben wir uns entschlossen, die Scrum User Group Bern ins Leben zu rufen. Jetzt, im Januar 2019 schauen wir schon auf ein ganzes Jahr SUG Bern zurück!

Organisatorisch haben sehr viel gelernt. Jetzt organisieren wir die Treffen über Meetup und haben im Coworking Space im Effinger eine Heimat gefunden. Das Organisationsteam kann sich nun wieder fokussiert der Suche nach spannenden Vorträgen und Beiträgen machen.

2018 haben wir 6 spannende, gut besuchte Beiträge erleben dürfen. 
Erinnert ihr euch an Andy mit dem Thema Agile Leadership
An Oliver mit dem Thema Agile in der Notaufnahme? 
An Daniel Nussbaum von der SBB als PO im DevOps Team?
Mirko kleiner mit dem Thema Agilität in der Beschaffung?
An Klaus Leopold oder Kristina mit dem Thema Widerstand in Teams?

2019 starten wir noch einmal mit dem Beitrag von Klaus Leopold zum Thema Agilität neu denken- Warum agile Teams nichts mit Business Agilität zu tun haben. Der Beitrag Februar/März wird von Peter Stevens kommen. Er wird uns etwas über die persönliche Entwicklung zu mehr Agilität erzählen.

Wir möchten in 2019 auch etwas mit den Formaten experimentieren. Wir planen einen Fishbowl-Event mit dem Thema: Wie sieht meine perfekte Arbeitswelt aus? Da möchten wir mit Euch herausfinden, was es denn in unseren Arbeitswelten noch braucht um dem "Agilen Himmel" näher zu kommen.

An dieser Stelle mein Aufruf an alle: Wer den Wunsch hat etwas über seine Erfahrungen mit anderen zu teilen, etwas tolles erlebt hat oder auch einfach mal eine Idee der Community pitchen möchte... melde Dich! Wir helfen Dir auf die Bühne. 

Wir freuen uns, Dich auch 2019 wieder in der SUG Bern zu treffen.

Rudolf Gysi

Über den Autor

Rudolf Gysi

Auf der Suche nach immer besserer Qualität entdeckte ich vor vielen Jahren die agilen Methoden in der IT. Seit 2010 unterstütze ich Teams beim Erlernen von Scrum und Kanban. Als Mitgründer der agilen Bewegung in der Schweizer Bundesbahn (SBB) habe ich den Aufbau der Trainings, der Agile Community und der Agilen Transformation seit 2011 mitgestaltet.

2018 bin ich als Coach für agile Produktentwicklung bei DasScrumTeam eingestiegen. Jetzt geht es darum Agilität in das Business zu tragen und IT und Business zu einem Team zusammenwachsen zu lassen.