Scrum und wie geht es weiter?

Neue Angebote für Scrum-Profis

Geschrieben von Andreas Schliep am 16.09.2017

Seit über einem Jahr habe ich an einem Vorhaben der Scrum Alliance mitgewirkt, bessere und klarere Angebote für Absolventen der Grundlagenkurse CSM, CSPO und CSD zu definieren. In Kürze ist es soweit: Die ersten Trainer und Coaches bieten ihre Programme zum Advanced-Certified ScrumMaster®, Advanced-Certified Scrum Product Owner und die entsprechenden Certified Scrum Professional Pendants an.

Auch DasScrumTeam und unsere Partner-Trainer werden bald die ersten Weiterbildungsgänge ausschreiben. Wir beginnen mit dem A-CSM®, für den sich Certified ScrumMaster® nach ca. einem Jahr Praxis in dieser Rolle qualifizieren können.

  • Wie finde ich heraus, ob ich für diesen Ausbildungsgang geeignet bin? Dafür wird es eine Reihe von Webinaren und Selbsttests geben.
  • Was wird in den fortgeschrittenen Programmen vermittelt? Wir beginnen dort, wo der CSM®-Kurs aufhört: Reflektion, Moderation, Vertiefung, Praxisfragen.
  • Gibt es ein Zertifikat? Der Advanced-CSM ist ein Zwischenschritt zum Certified Scrum Professional ScrumMaster® und letztendlich zum Agilen Coach. Dieser Zwischenschritt wird von der Scrum Alliance® mit einem Zertifikat bescheinigt.

Wenn Du mehr dazu erfahren möchtest: Melde dich unter mail@dasscrumteam.com, über unser Kontaktformular oder ruf uns unter +41 43 508 09 87 an.

Andreas Schliep

Über den Autor

Andreas Schliep

Andreas Schliep ist ein Gründungsmitglied von DasScrumTeam AG. Er arbeitet als Scrum Coach und Trainer. Nach seinem Besuch der Hochschule Bremerhaven arbeitete Andreas zunächst als Softwareentwickler, Projektleiter, Teamleiter und später auch Bereichsleiter. Zu Scrum kam Andreas 2003-2004 durch seine damaligen Kollegen bei WEB.DE. Nach der Scrum Implementierung dort wechselte Andreas 2006 zur SPRiNT iT und machte sich 2008 als Coach und Trainer selbständig. Heute liegen seine Schwerpunkte neben der Einführung und dem Ausbau von Scrum insbesondere beim Qualitätsmanagement und der nachhaltigen Verbesserung von Entwicklungsteams.

  • Erfahrung mit Scrum seit Frühjahr 2004 als Scrum Master, Product Owner, Teammitglied, Coach und Trainer.
  • Einführung von Scrum bei der WEB.DE AG und ComBOTS AG
  • Betreuung von international verteilten Scrum Teams bei BenQ-Siemens
  • Betreuung von Scrum Teams bei bwin Wien Unterstützung des Übergangs von RUP zu Scrum bei UOL Brasilien
  • Weitere Scrum-Implementierungen in D/A/CH
  • Besondere Interessen: Skalierung und Verbesserungsprozesse