Certified LeSS Practitioner®

Der Certified LeSS Practitioner Kurs ist ein tiefergehender Zertifizierungskurs, der die LeSS Prinzipien, das Framework, die Regeln und Anleitungen umfasst. 

Verstehen Sie das Large Scale Scrum (LeSS) - Rahmenwerk zum Einsatz von Scrum in großen Umgebungen.

LeSS
0

LeSS baut auf den Scrum Prinzipien auf, wie z.B. Empirismus, cross-funktionale und selbstorganisierte/selbstverwaltete Teams. Durch zusätzliche Regeln, Richtlinien und Anleitungen wird es möglich Scrum Prinzipien und Praktiken auf die Skalierung anzuwenden. LeSS bietet einfache Regeln für die Erstellung einer geeigneten Organisationsstruktur und Richtlinien, wie Scrum für größere und große Produktentwicklungsvorhaben eingeführt und genutzt werden kann.

Scrum skalieren lernen - mit diesen Seminarinhalten:

  • Warum LeSS?
  • Scrum, LeSS und LeSS Huge im Überblick
  • LeSS Regeln und Prinzipien
  • Was ist das Produkt?
  • Die Organisation von Feature Teams rund um Customer Value/Business Value
  • Die Definition of Done und deren Einfluß/Konsequenzen
  • Product Owner und Product Backlog
  • Die Rolle des Managements
  • Organisatorische Einflüsse und typische Organisationsstrukturen in LeSS
  • LeSS Product Backlog Refinement, Sprint Planning, Review und Retrospective
  • Die Bedeutung von technischen Praktiken in der Skalierung
  • Integration und Koordination
  • Die Einführung von LeSS in Ihrer Organisation
  • Die ScrumMaster Rolle in LeSS

Das Large Scale Scrum Rahmenwerk (LeSS) ermöglicht es mehreren Teams, gemeinsam Scrum zu nutzen. Das LeSS Rahmenwerk ist anwendbar, um Produkte mit 2 bis etwa 8 Teams zu entwickeln. Um einen Erfolg zu erzielen, ist es notwendig, das gesamte Regelwerk von Anfang an für eine Produktentwicklungs-Gruppe zu etablieren. Für größere Organisationen ist das LeSS Huge Rahmenwerk gedacht.

less_flow_de.png

  Jetzt sparen: Jeder dritte Teilnehmer gratis!

Schützen Sie Ihre Investition und steigern Sie den Umsetzungserfolg. Gerade Mittelstand und Grossunternehmen profitieren stark von mehreren Mitarbeitern mit tiefem Scrum-Verständnis. Erleben Sie gemeinsam mit Kollegen die Trainer-Antworten und wichtigen Erkenntnisse. Reflektieren Sie das gelernte im Hintergrund des selben Seminar-Kontexts und Ihrer gemeinsamen Firmenperspektive. So steigt die Chance einer erfolgreichen Umsetzung

Und so funktioniert es: Melden Sie einfach drei Teilnehmer zum selben Seminar an. Der jeweils dritte Teilnehmer ist kostenlos. Dieser Rabatt ist nicht kombinierbar mit anderen Vergünstigungen wie Partnerrabatt, Frühbucherrabatt- oder anderen Rabattcodes.

Weitere Informationen

Beginn
Dauer
3 Tage
Standort
changels GmbH
Region
Bern
Land
Schweiz
Kurstyp
Certified LeSS Practitioner
Kurs-Sprache
Deutsch
Trainer
Wolfgang Richter
Preis
3250,00 CHF
Frühbucherpreis
2850,00 CHF (bis 24.09.2019)
MwSt.
Es fällt die lokale MwSt. an
Dr. Wolfgang Richter

Trainer

Dr. Wolfgang Richter

Dr. Richter begann im Jahr 1999 mit agilen Methoden zu arbeiten. Er erwarb akademische Grade in  Telekommunikation und Informatik an der Technischen Universität Graz  und in Informatik an der Universität Klagenfurt, wo er seinen Doktor mit Auszeichnung abschloss. Er besitztmehrere Zertifikate in den Bereichen Projektmanagement, agile Methoden und Innovationsmanagement. Er ist Mitglied der Expertengruppe für Kooperationen und Netzwerke bei der Wirtschaftskammer Österreich.

In seinen Studien und internationalen Erfahrungen aus der Praxis konzentrierte er sich auf Projektmanagement, Customer Relationship Management, Virtuelle Communities und natürlich Agile Software-Entwicklungs-Methoden. In seiner Firma, und für seine Kunden, lebt und teilt Dr. Richter sein Know-how mit seinem Team in der Software-Entwicklung und agilen Methoden, insbesondere Scrum.

Die Kombination aus seiner praktischen Erfahrung in über 100 Projekten und Programmen rund um den Globus, mit einem Budget-Volumen von bis zu 1 Milliarde Euro, und sein akademischer Hintergrund in Technik, Wirtschaft und Psychologie macht Dr. Richter zu einem der führenden Experten in Bezug auf die Anwendung und Verbesserung von Organisationsstrukturen, Geschäftsprozessen und Projekt-Setups unter Verwendung agiler Methoden.

  • Das Credo seines Teams ist: "Wir sind Spezialisten - am Stand der Zeit - offen für neue Erfahrungen!" 
  • Sein methodischer Ansatz ist: "Wir analysieren - optimieren - und realisieren!"

Zufriedenheits-Garantie

Sollten Sie nach dem Seminar nicht zufrieden sein, so können Sie 30 Tage lang Ihr Geld zurück erhalten.

Voraussetzung für diese Garantie ist, dass Sie Ihr Scrum Alliance Zertifikat nach dem Seminar noch nicht erhalten haben.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail nach dem Kurs, wenn sie von dieser Garantie Gebrauch machen möchten. Wir erstatten Ihnen dann 100% der Kursgebühren zurück.

Risikofreie Buchung

In einem Verhinderungsfall können Sie bis 15 Arbeitstage vor Kursbeginn ohne jegliche Kostenfolge umbuchen oder sich abmelden.

Bei einer Abmeldung oder Änderung nach Ablauf dieser Frist gelten folgende Konditionen: Für die Umbuchung eines Termins oder Teilnehmers berechnen wir 10% der Kursgebühr. Die Abmeldung bzw. das Fernbleiben vom Kurs wird mit 100% der Kursgebühr berechnet.

Um eine Änderung oder Abmeldung zu bewilligen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf unter: mail@dasscrumteam.com

Das spricht für uns: 7 gute Gründe.

1) Wir tun, was wir anderen empfehlen.

Unser gesamtes Trainings-, Coaching- und Beratungsgeschäft ist nach Scrum organisiert. In einem interdisziplinären Team erleben wir täglich, was Sie erlernen möchten: Den Einsatz von Scrum in der Praxis. Mit üblichen Problemen, intelligenten Lösungen und gelebten agilen Werten. 

2) Gesicherte Trainingsqualität.

Um ScrumAlliance-Trainer zu werden, muss man einen rigorosen Qualitätssicherungsprozess durchlaufen: Überprüfung aller Trainingsmaterialien, Trainerleitfäden, Übungsmaterialien durch die ScrumAlliance, gültiges Certified Scrum Professional-Zertifikat, Einreichung von Teilnehmerbewertungen, Live-Demo-Training vor einer unbefangenen Prüfungskommission. So können Sie sich sicher sein, dass Sie durch uns als Certified Scrum Trainer das Richtige erhalten, damit Sie vorankommen.

3) Wir machten Scrum schon vor dem Hype. 

Jeder unserer Trainer hat Scrum mindestens 10 Jahre lang selbst eingesetzt. Noch bevor alle agil machen wollten, lernten wir die üblichen Probleme, Fallstricke und Lösungen für Ihren Kontext kennen. So können Sie sicher sein, Antworten zu erhalten, die Sie in Ihrem Umfeld anwenden können.

4) Eine bleibende Investition in die Zukunft.

Mit über 700.000 weltweit zertifizierten Scrum-Anwendern ist die Scrum Alliance der größte Dachverband für Scrum-Ausbildung. Dank des mehrstufigen Bildungssystems können Sie Ihre Karriere systematisch ausbauen. Nach bereits 17 Jahren Scrum Alliance können Sie sich sicher sein: Ihre Mitgliedschaft bei der Scrum Alliance wird langfristig ihren Wert behalten.

5) Lernen von den Branchen-Experten.

Wir sind auf höchster Stufe zertifiziert im weltweit größten Scrum Anwender – Dachverband. Die Scrum Alliance wurde 2001 von den zwei Erfindern von Scrum gegründet – Jeff Sutherland und Ken Schwaber.  Als Certified Scrum Trainer und Certified Enterprise Coaches besitzen wir den höchsten Mitgliedschaftsstatus innerhalb der Scrum Alliance. So stellen wir für Sie sicher, immer an der Quelle aller wichtigen Veränderungen zu Scrum zu sein. Und diese mitzuprägen.

6) Auch für Nicht-Informatiker gemacht.

Über 25% unserer Kursteilnehmer haben keinerlei IT-Hintergrund. Es stimmt: Scrum ist in der IT-Industrie weit verbreitet. Bei uns lernen Sie Scrum aber als fundamentales Management-Framework kennen. So wie wir es intern auch einsetzen: Für Wissensarbeit. Das berücksichtigen wir in unseren Seminaren, so dass Sie auch ohne IT-Hintergrund lernen, wie Scrum in Ihren Kontext passt.

7) Maximale Zufriedenheits-Garantie.

Wir setzen uns dafür ein, dass Sie uns nach unserem Training weiterempfehlen. Vor Ort versorgen wir Sie mit Begrüßungskaffee, Mittagessen und Snacks. Im Seminar erlernen Sie nützliche Theorie und Praxis. Und sollten Sie aus irgendeinem Grund nach dem Kurs nicht zufrieden sein, erhalten Sie 30 Tage lang Ihr Geld zurück, sofern Sie Ihr Scrum Alliance Zertifikat noch nicht bezogen haben. Risikofreier geht es nicht.