Seminarteilnehmer
1

Certified Scrum Professional - Product Owner®

Agiles Business erfolgreich aufbauen. Werden Sie zum Product Champion. Begeistern Sie Kunden und Stakeholder durch ausgefeilte Strategien, mitreißendes Engagement und klare Leitlinien in der komplexen Produktentwicklung.

Werden Sie Certified Scrum Professional Product Owner®.

Alec Löckmann

DasScrumTeam lebt agil! Tolles Vorbild und Inspiration für das zukünftige Arbeiten mit Scrum!

Alec Löckmann
Geschäftsführer 360 Watt GmbH

Business Agility einführen und erfolgreich leiten

Agiles Produktmanagement verknüpft Innovation und Entwicklung. Der Product Owner übernimmt dabei als Champion die strategische Führungsrolle für das gesamte Produkt oder den Geschäftsbereich. Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten aus den Bereichen:

  • Product Champion der Stakeholder werden
  • Agile Produktentwicklung mit mehreren Teams starten
  • Marktgetriebene Produktstrategien erstellen und bewerten
  • Anpassbare Roadmaps für komplexe Produktentwicklung aufstellen
  • Kundenentwicklung und Produktentwicklung verknüpfen
  • Ideale Lösungen finden, die Profitabilität, Kundenwünsche und qualitative Umsetzung vereinen
Product Backlog Einträge
0

Unser Versprechen

Das richtige Seminar und den richtigen Trainer auszuwählen, ist manchmal nicht leicht. Bei DasScrumTeam möchten wir, dass jeder Teilnehmer mit der Wahl seines Kurses zufrieden ist. Deshalb sorgen wir

  • für ein lebhaftes, interaktives Tempo des Seminars
  • einen guten Teilnehmer-Mix aus verschiedenen Branchen
  • für optimales Lernen durch eine Mischung von Lern-Methoden
  • für den direkten Kontakt zum praxiserfahrenen Trainer

Kursdetails

Wer sollte teilnehmen

Dieser Kurs ist gedacht für Advanced Certified Scrum Product Owner, die bereits über mehrjährige Erfahrung in der agilen Produktentwicklung mit Scrum verfügen. Im Mittelpunkt steht der Ausbau der Expertise zu allen Arbeitsfeldern des Product Owners.

Kursüberblick

Im Kurs entdecken Sie neues Handwerkszeug und Modelle für die verschiedenen Arbeitsfelder als Product Champion für mehrere Teams. Mit diesen Methoden und Praktiken arbeiten Sie effektiver mit Team, Stakeholdern und Organisation. Sie vernetzen sich mit anderen praktizierenden Product Ownern und profitieren von den gemeinsamen Erfahrung, um auch schwierige Produkte erfolgreich ausliefern zu können.

Der Kurs beinhaltet eine spannende Kombination von Präsenz- und Onlinetraining. Präsenz für den intensiven Austausch, Online für Transfer und Vertiefung.

Funktionierende Antworten speziell für Ihr Arbeitsumfeld

Jeder unserer Trainer hat Scrum über 10 Jahre lang selbst eingesetzt. Er kennt die Praxis, die Arbeitswelt und die Lösungen, die Sie weiter voranbringen. Egal ob Großunternehmen oder Startup.

Unser Seminar eignet sich für alle Branchen: Obwohl Scrum in der IT-Welt sehr bekannt ist, lernen Sie es als universellere Philosophie kennen. 

Differenzieren Sie sich auf dem wachsenden Scrum-Markt

Der Certified Scrum Professional Product Owner® wird vom größten Dachverband der Scrum-Anwender ausgestellt - der ScrumAlliance. So können Sie sicher sein, dass Ihre Bildungs-Investition langfristig Bestand hat. Mit dem Certified Scrum Professional Product Owner® - Zertifikat machen Sie Ihr dauerhaftes Engagement sichtbar. Ihr Vorteil: Sie differenzieren sich auf dem wachsenden Markt der Scrum-Welt stärker.

Trainings Datum Region Preis
Deutsch
3 Tage
Deutschland
2850,00 €
mehr erfahren anmelden
Deutsch
3 Tage
Deutschland
2850,00 €
mehr erfahren anmelden
DasScrumTeam

Über DasScrumTeam

Wir helfen Firmen dabei, agil zu werden. Unsere Wurzeln stammen aus einer der ersten Multi-Team-Scrum-Umgebungen Deutschlands in 2004. Als Certified Scrum Trainer der ersten Stunde prägen wir Scrum seit den Anfangstagen der Scrum Alliance mit.

Nach Tausenden von Trainingsteilnehmern und über hundert Coaching-Kunden wissen wir ziemlich genau, was die Arbeitswelt jetzt braucht. Kreative und erfolgreiche Produkte sind kein Zufall. Sie folgen einer Systematik namens Scrum. Wir sind die Spezialisten dafür.

Fragen zum Certified Scrum Professional Product Owner®

Dieser Kurs ist ein Aufbaukurs für Advanced Certified Scrum Product Owner®, die Scrum bereits im agilen Produktmanagement einsetzen und in der Praxis ihre Wirkung weiter vergrößern möchten. Im Mittelpunkt steht die Vertiefung zu allen Arbeitsfeldern des Product Owners.

Zuerst einmal Leidenschaft, Lernbereitschaft und eine positive Grundeinstellung. Es gibt es die Scrum Alliance Zertifizierung nur, wenn man über die folgenden Voraussetzungen verfügt:

  1. Einen vorhandenen gültigen Advanced Certified Scrum Product Owner®. Wenn das Zertifikat abgelaufen sein sollte, kann man es bei der Scrum Alliance wieder kostenpflichtig aktivieren lassen. Zertifizierungen anderer Anbieter werden von der Scrum Alliance leider nicht anerkannt. 
  2. Zwei Jahre Praxis in der Rolle des Product Owners. Also am Besten als Product Owner mit einem oder mehreren Scrum Teams, wobei es einen gewissen Interpretationsrahmen gibt. Wir beraten Sie auch gerne persönlich dazu. Man kann den Kurs vor Ablauf der Zweijahresfrist besuchen. Dann erhält man die Zertifizierung gegebenenfalls erst später nach dem Kurs.
  3. Der Besuch unseres Kurses und die Teilnahme an einem vorbereitenden Webinar, einem Fokusthemen-Webinar sowie einem Webinar zur Anwendungspraxis. 

Im Kurs entdecken Sie neues Handwerkszeug und Modelle für die verschiedenen Arbeitsfelder als Product Owner Mit diesen Methoden und Praktiken arbeiten Sie effektiver mit Kunden, Stakeholdern und Entwicklungsteams. Sie vernetzen sich mit anderen praktizierenden Product Ownern und profitieren von den gemeinsamen Erfahrungen, um auch schwierige Praxisprobleme lösen zu können.

Im CSP-PO werden verstärkt Anwendungskompetenzen vermittelt und abgefragt. Diese gliedern sich grob in die Bereiche:

  • Produktinnovation und Kundenentwicklung
  • Stakeholdermanagement
  • Strategische Planung und Roadmapping
  • Geschäftsmodelle und Erfolgskennzahlen
  • Skalierung und Verteilung der Produktentwicklung

Unsere Kurse zum CSP-Product Owner® werden in Gruppen von 8-18 Personen durchgeführt. Dadurch haben wir genug Zeit, um auch auf individuelle Fragen und Situationen einzugehen -- bringen aber auch genug verschiedene Perspektiven für einen spannenden Kurs zusammen. Der dreitägige Kurs wird von einer Reihe von Webinaren ergänzt. Das erste Webinar findet zwei bis drei Wochen vor dem Kurs statt und behandelt die Kursinhalte und selbst vorzubereitenden Lernziele. Die weiteren Webinare nach dem Kurs behandeln Fokusthemen oder vertiefen die Anwendungspraxis. Wir bieten fortlaufend neue Termine an, so dass man flexibel das Tempo bis zur Zertifizierung gestalten kann. Aufgrund der Fülle der Themen erwarten wir neben dem Besuch der dreitägigen Schulung die Teilnahme an zwei Webinaren nach dem Kurs.

Der Zeitaufwand für die Webinare beträgt ca. 90 Minuten pro Termin, zuzüglich eventueller Hausaufgaben.

Wir haben drei Arten von Webinaren. Während das Webinar zum Thema Lernziele nur vor dem Kurs stattfindet, können Sie innerhalb eines Jahres nach dem Kurs an beliebig vielen sonstigen Webinaren teilnehmen.

  1. Webinar Lernziele: Hier stellen wir den Ausbildungsgang vor, besprechen grob die Anforderungen der Scrum Alliance und geben ein paar erste Hausaufgaben zur Kursvorbereitung. Durch die Hausaufgaben wird schon ein guter Teil der Lernziele zum Advanced Certified ScrumMaster erfüllt.
  2. Webinar Fokusthemen: Herausforderungen und Konflikte im Team? Verbesserungen der Anwendung von User Stories? Durchdringen von Hindernissen? All das sind mögliche Fokusthemen, um die sich diese Webinare drehen. Eine ideale Gelegenheit, um Lücken bei den Lernzielen zu schliessen oder spezifische Fragestellungen anzugehen.
  3. Webinar Anwendungspraxis: An diesen Terminen reflektieren wir über den individuellen Fortschritt, besprechen Fragen und Themen der Teilnehmer und gehen insgesamt auf die Perfektionierung und Perspektive der Arbeit als Product Owner ein.

Haben Sie vor Ihrer Buchung noch Fragen?

Wir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine E-Mail an mail@dasscrumteam.com oder rufen Sie uns unter der Schweizer Nummer +41 43 508 09 87 an. Aus Deutschland erreichen Sie uns unter +49 471 9584 63 24.