Seminarteilnehmer
1

Certified Scrum Professional - Product Owner®

  • Erlangen Sie das Abschluss-Zertifikat des Wegs zum Certified Scrum Professional
  • Über 5.000 bisherige Kursteilnehmer in unseren original "DasScrumTeam" - Schulungen
  • Jeder unserer Certified Scrum Trainer™ hat über 10 Jahre Scrum Erfahrung
  • Hochwertige Kursmaterialien und Teilnehmerunterlagen
  • Umfangreiche Kursverpflegung inklusive Mittagessen und Pausensnacks
  • Unkomplizierte 100% Geld-zurück-Garantie

 

Über diesen Kurs

Agiles Business erfolgreich aufbauen. Werden Sie zum Product Champion. Begeistern Sie Kunden und Stakeholder durch ausgefeilte Strategien, mitreißendes Engagement und klare Leitlinien in der komplexen Produktentwicklung.

Alec Löckmann

DasScrumTeam lebt agil! Tolles Vorbild und Inspiration für das zukünftige Arbeiten mit Scrum!

Alec Löckmann
Geschäftsführer 360 Watt GmbH

Nur für erfahrene Product Owner.

Der Certified Scrum Professional - Product Owner® fordert Sie heraus. Um teilnehmen zu dürfen, benötigen Sie:

  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Product Owner
  • Vorherige Erfüllung der Lernziele und Teilnahme am Certified Scrum Product Owner und Advanced Certified Scrum Product Owner - Seminar
  • Disziplin, Durchhaltevermögen und Lernbereitschaft

Wir begleiten Sie auf dem Weg durch Online-Schulungen, Online-Coaching-Gruppen und einem dreitägigen Abschlusskurs. Sollten Sie Fragen hierzu haben, beraten wir Sie gerne. Kontaktieren Sie uns dazu.

  Jetzt sparen: Jeder dritte Teilnehmer gratis!

Schützen Sie Ihre Investition und steigern Sie den Umsetzungserfolg. Gerade Mittelstand und Grossunternehmen profitieren stark von mehreren Mitarbeitern mit tiefem Scrum-Verständnis. Erleben Sie gemeinsam mit Kollegen die Trainer-Antworten und wichtigen Erkenntnisse. Reflektieren Sie das gelernte im Hintergrund des selben Seminar-Kontexts und Ihrer gemeinsamen Firmenperspektive. So steigt die Chance einer erfolgreichen Umsetzung

Und so funktioniert es: Melden Sie einfach drei Teilnehmer zum selben Seminar an. Der jeweils dritte Teilnehmer ist kostenlos. Dieser Rabatt ist nicht kombinierbar mit anderen Vergünstigungen wie Partnerrabatt, Frühbucherrabatt- oder anderen Rabattcodes.

Certified Scrum Professional – Product Owner

in Karlsruhe/Deutschland (3 Tage) – Sprache: Deutsch

Trainer
Heiko Stapf
Jürgen Hoffmann
Tag 1: 09:30–17:30 Uhr | Tag 2: 09:00–17:00 Uhr | Tag 3: 09:00–17:00 Uhr
2850,00 € (bis 31.07.2019)*
statt 3250,00 €*
*Es fällt die lokale MwSt. an
Dr. Jürgen Hoffmann

Trainer

Dr. Jürgen Hoffmann - mentos

Dr. Jürgen Hoffmann hat seit 2003 Erfahrung mit Agilen Methoden und Scrum. Nach der ersten großen Scrum Einführung in Deutschland bei der WEB.DE AG hat er in den Rollen als Coach, Trainer, Product Owner, Scrum Master und Teammitglied in unterschiedlichen Branchen und Firmengrößen gearbeitet.

Diese Erfahrung aus Branchen wie Automotive, Energie, Finanzen, IT & Internet mit Soft- und Hardwareentwicklung fließen in seine Trainings ein. Heute arbeitet er als Geschäftsführer und Management Berater bei der Emendare GmbH & Co KG, die er 2013 mitgründete.

Als Certified Scrum Trainer (CST) und Certified Enterprise Coach (CEC) ist er Teil einer starken Gemeinschaft von Scrum Trainern und Coaches der weltweiten Scrum Alliance®, die in ständigem Austausch miteinander ihre Trainings und Beratungsideen kontinuierlich verbessern und um aktuelle Fragestellungen ergänzen.

Heiko Stapf

Trainer

Heiko Stapf

"Keep calm and innovate" 

Heiko Stapf ist Certified Scrum Trainer. Sein besonderes Interesse gilt der Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen und der Rolle des Product Owners in Scrum. Er ist Geschäftsführer der UX Agentur Cyber Manufaktur GmbH und der agilen Unternehmensberatung Emendare GmbH & Co. KG. Agile Methoden sind für Ihn der Schlüssel für eine erfolgreiche Produktentwicklung.

  • Erfahrung mit Scrum seit 2007 als Teammitglied, Teamleiter, Scrum Master, Product Owner, Coach und Trainer
  • Mehrjährige Erfahrung als Product Owner in den Bereichen Startups, Internet of Things, Smart Home, Energie
  • Mit-Entwickler der ScrumMaster Ausbildung zum Certified Scrum Professional
  • Er arbeitet für Firmen wie Bosch, dm, Daimler, PTV und viele weitere
  • Besondere Interessen: Lean Startup, Design Thinking, Agiles Produktmanagement, Agiles Marketing

Ihre Kursinhalte

  • Product Champion der Stakeholder werden
  • Agile Produktentwicklung mit mehreren Teams starten
  • Marktgetriebene Produktstrategien erstellen und bewerten
  • Anpassbare Roadmaps für komplexe Produktentwicklung aufstellen
  • Kundenentwicklung und Produktentwicklung verknüpfen
  • Ideale Lösungen finden, die Profitabilität, Kundenwünsche und qualitative Umsetzung vereinen

Zufriedenheits-Garantie

Sollten Sie nach dem Seminar nicht zufrieden sein, so können Sie 30 Tage lang Ihr Geld zurück erhalten.

Voraussetzung für diese Garantie ist, dass Sie Ihr Scrum Alliance Zertifikat nach dem Seminar noch nicht erhalten haben.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail nach dem Kurs, wenn sie von dieser Garantie Gebrauch machen möchten. Wir erstatten Ihnen dann 100% der Kursgebühren zurück.

Risikofreie Buchung

In einem Verhinderungsfall können Sie bis 15 Arbeitstage vor Kursbeginn ohne jegliche Kostenfolge umbuchen oder sich abmelden.

Bei einer Abmeldung oder Änderung nach Ablauf dieser Frist gelten folgende Konditionen: Für die Umbuchung eines Termins oder Teilnehmers berechnen wir 10% der Kursgebühr. Die Abmeldung bzw. das Fernbleiben vom Kurs wird mit 100% der Kursgebühr berechnet.

Um eine Änderung oder Abmeldung zu bewilligen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf unter: mail@dasscrumteam.com

Fragen zum Certified Scrum Professional Product Owner®

Dieser Kurs ist ein Aufbaukurs für Advanced Certified Scrum Product Owner®, die Scrum bereits im agilen Produktmanagement einsetzen und in der Praxis ihre Wirkung weiter vergrößern möchten. Im Mittelpunkt steht die Vertiefung zu allen Arbeitsfeldern des Product Owners.

Zuerst einmal Leidenschaft, Lernbereitschaft und eine positive Grundeinstellung. Es gibt es die Scrum Alliance Zertifizierung nur, wenn man über die folgenden Voraussetzungen verfügt:

  1. Einen vorhandenen gültigen Advanced Certified Scrum Product Owner®. Wenn das Zertifikat abgelaufen sein sollte, kann man es bei der Scrum Alliance wieder kostenpflichtig aktivieren lassen. Zertifizierungen anderer Anbieter werden von der Scrum Alliance leider nicht anerkannt. 
  2. Zwei Jahre Praxis in der Rolle des Product Owners. Also am Besten als Product Owner mit einem oder mehreren Scrum Teams, wobei es einen gewissen Interpretationsrahmen gibt. Wir beraten Sie auch gerne persönlich dazu. Man kann den Kurs vor Ablauf der Zweijahresfrist besuchen. Dann erhält man die Zertifizierung gegebenenfalls erst später nach dem Kurs.
  3. Der Besuch unseres Kurses und die Teilnahme an einem vorbereitenden Webinar, einem Fokusthemen-Webinar sowie einem Webinar zur Anwendungspraxis. 

Im Kurs entdecken Sie neues Handwerkszeug und Modelle für die verschiedenen Arbeitsfelder als Product Owner Mit diesen Methoden und Praktiken arbeiten Sie effektiver mit Kunden, Stakeholdern und Entwicklungsteams. Sie vernetzen sich mit anderen praktizierenden Product Ownern und profitieren von den gemeinsamen Erfahrungen, um auch schwierige Praxisprobleme lösen zu können.

Im CSP-PO werden verstärkt Anwendungskompetenzen vermittelt und abgefragt. Diese gliedern sich grob in die Bereiche:

  • Produktinnovation und Kundenentwicklung
  • Stakeholdermanagement
  • Strategische Planung und Roadmapping
  • Geschäftsmodelle und Erfolgskennzahlen
  • Skalierung und Verteilung der Produktentwicklung

Unsere Kurse zum CSP-Product Owner® werden in Gruppen von 8-18 Personen durchgeführt. Dadurch haben wir genug Zeit, um auch auf individuelle Fragen und Situationen einzugehen -- bringen aber auch genug verschiedene Perspektiven für einen spannenden Kurs zusammen. Der dreitägige Kurs wird von einer Reihe von Webinaren ergänzt. Das erste Webinar findet zwei bis drei Wochen vor dem Kurs statt und behandelt die Kursinhalte und selbst vorzubereitenden Lernziele. Die weiteren Webinare nach dem Kurs behandeln Fokusthemen oder vertiefen die Anwendungspraxis. Wir bieten fortlaufend neue Termine an, so dass man flexibel das Tempo bis zur Zertifizierung gestalten kann. Aufgrund der Fülle der Themen erwarten wir neben dem Besuch der dreitägigen Schulung die Teilnahme an zwei Webinaren nach dem Kurs.

Der Zeitaufwand für die Webinare beträgt ca. 90 Minuten pro Termin, zuzüglich eventueller Hausaufgaben.

Wir haben drei Arten von Webinaren. Während das Webinar zum Thema Lernziele nur vor dem Kurs stattfindet, können Sie innerhalb eines Jahres nach dem Kurs an beliebig vielen sonstigen Webinaren teilnehmen.

  1. Webinar Lernziele: Hier stellen wir den Ausbildungsgang vor, besprechen grob die Anforderungen der Scrum Alliance und geben ein paar erste Hausaufgaben zur Kursvorbereitung. Durch die Hausaufgaben wird schon ein guter Teil der Lernziele zum Advanced Certified ScrumMaster erfüllt.
  2. Webinar Fokusthemen: Herausforderungen und Konflikte im Team? Verbesserungen der Anwendung von User Stories? Durchdringen von Hindernissen? All das sind mögliche Fokusthemen, um die sich diese Webinare drehen. Eine ideale Gelegenheit, um Lücken bei den Lernzielen zu schliessen oder spezifische Fragestellungen anzugehen.
  3. Webinar Anwendungspraxis: An diesen Terminen reflektieren wir über den individuellen Fortschritt, besprechen Fragen und Themen der Teilnehmer und gehen insgesamt auf die Perfektionierung und Perspektive der Arbeit als Product Owner ein.

Haben Sie vor Ihrer Buchung noch Fragen?

Wir sind für Sie da! Schreiben Sie uns eine E-Mail an mail@dasscrumteam.com oder rufen Sie uns unter der Schweizer Nummer +41 43 508 09 87 an. Aus Deutschland erreichen Sie uns unter +49 471 9584 63 24.